Willkommen bei der Talentfabrik gGmbH

Die Talentfabrik gGmbH ist ein Sozialunternehmen (Social Business) im Bildungssektor mit dem Schwerpunkt „Berufsorientierung“, das ausschließlich gemeinnützige Zwecke verfolgt. Die Talentfabrik ist außerdem ein Integrations-
unternehmen mit dem Ziel der Inklusion: die Lebenssituation von Menschen mit Behinderung durch Arbeitsplatzangebote zu verbessern. Das Team besteht zu gleichen Teilen aus Menschen mit und ohne Behinderungen. Wir schätzen unsere Vielfältigkeit als gegenseitige Bereicherung, legen Wert auf respektvollen Umgang miteinander und bilden ein starkes Team.
Als gemeinnütziges Integrationsunternehmen bieten wir Menschen unterschiedlicher Herkunft und Generationen einen festen Arbeitsplatz, zum Beispiel:
  • Menschen mit und ohne Behinderung (Inklusion)
  • Arbeitslose
  • ältere Menschen mit schwierigen Vermittlungschancen
  • berufliche Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteiger

Daten und Fakten:

Gründung der Talentfabrik gGmbH: 1. Juli 2016

Stammsitz: Das behindertengerecht und barrierefrei umgebaute, denkmalgeschützte Gebäude der ehemaligen Zigarrenfabrik in Hille, Ortsteil Südhemmern

Geschäftsbereiche: Verschiedene innovative Produkte und Projekte zu Berufsorientierung.
Die Manufaktur in der Talentfabrik entwickelt, produziert und vertreibt mit den Talentmodulen und Talent-Sets eine umfangreiche Palette an praktischen Berufstests.
Die Lernbetriebe basieren auf einem einzigartigen, innovativen Veranstaltungskonzept zum realitätsnahen, prozessorientierten Erleben eines Produktionsbetriebs.

Wir sind ein von der IHK Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld anerkannter Ausbildungsbetrieb.


Zigarrenfabrik in Südhemmern, Stammsitz der Talentfabrik gGmbH

Mitgliedschaften:


Die Talentfabrik gGmbH wird gefördert durch: